Posts Tagged ‘Freiheit’

20 Jahre deutsche Einheit

Revolutionen in Deutschland waren schon immer ein Trauerspiel. Gereichten die Versuche von 1848 und 1919 wenigstens den Akteuren zu Ehre, so kann bei der sogenannten friedlichen Revolution von 1989 weder von einem Trauerspiel noch von Helden die Rede sein. Was beim Fall der Mauer vor zwanzig Jahren über die Bühne ging, ist mit der Bezeichnung […]

More »

Der Deutsche Michel gegen Google Street View

Wohin man in Deutschland auch immer den Blick wendet, der Deutsche Michel feiert fröhliche Urständ. Seine hervorragendsten Eigenschaften: Kleingeistigkeit, Intoleranz, Egoismus und Denkfaulheit. Seit in Bayern das totale Rauchverbot verhängt wurde, weiß man es: Das Kleine Arschloch gibt es wirklich. Es bringt kein Studium zu Ende, rennt aber mit Unterschriftslisten von Haus zu Haus und schwadroniert […]

More »

Freiheit und Herzensbildung

Natürlich fällt mir als in der DDR Sozialisiertem bei dem Wort ‚’Freiheit‘ gleich die gute alte Rosa Luxemburg ein: «Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden». Aber, ich gestehe, mir fällt dank der gar nicht so schlechten DDR-Hochschulausbildung auch Hegel ein, der Freiheit als Einsicht in die Notwendigkeiten definierte. Und ich gehöre darüber hinaus auch zu […]

More »

Für die Freunde der Freiheit

Was die Freunde des freien Spiels der Kräfte immer mal wieder und ganz gern vergessen machen wollen ist, dass der Terrorismus in Wirklichkeit nur die andere Seite jener Freiheit ist, auf der sich diesseits Herr Ackermann und seine Freunde ohne jede Hemmung ihre Freiheit nehmen. III – II – MMVII

More »

Freiheitsritter Dahrendorf

Lord Dahrendorf ward jüngst gefragt,   Hätt er sich zu entscheiden,   Ob Freiheit oder Gleichheit sei:   Er würde die Gleichheit meiden!     Der Lord, der Herr, weiß was er spricht,   Denn das lehrt ihn das Leben:   Dass Freiheit er genießen kann,   Muss es Gesinde geben. XI – IV – MMVI

More »